Gruppenausflug

Tagesausflug am 4. Mai 2022 nach
Kelheim und zum Kloster Weltenburg

Die Regionalgruppen-Leitung hatte gemeinsam mit unserer
bewährten Ausflugs-Organisatorin Brigita Kittler beschlossen,
den erstmals für Mai 2020 geplanten Tagesausflug nach Kelheim
mit Schifffahrt durch den berühmten Donaudurchbruch zum
Kloster Weltenburg auf Grund der Corona-Pandemie um ein
Jahr auf den 5. Mai 2021 zu verlegen, nachdem sich die Situation
zum zunächst angedachten Ersatztermin im September 2020
nicht wesentlich vorteilhafter darstellte.
Bekanntlich ist leider auch dieser Termin aufgrund der dann immer
noch andauernden Infektionsschutzmaßnahmen "geplatzt".

Aber wir lassen uns ja nicht klein kriegen, sondern haben den
AUSFLUG kurzer- oder besser: langerhand nochmals um ein
Jahr auf den 4. MAI 2022 VERSCHOBEN → Bitte vormerken!

Kloster Weltenburg kurz vor dem Donaudurchbruch bei Kelheim

Geplant war der Ausflug so perfekt von Brigita Kittler wie immer:
Mit Tanner als Busunternehmen zum Donaudurchbruch ...
Eine Fahrt mit dem Schiff zum Kloster Weltenburg, Besichtigung(en),
Einkehr in die Klostergaststätte ...
und es klingt nach wie vor verlockend und viele von uns - gerne auch
Freunde und Bekannte - dürfen sich endlich auf einen schönen Tag
im nächsten Mai freuen!
→ s.a. Wikivoyage über Kelheims Sehenswürdigkeiten.

Anmeldungen werden mit dem April-Gruppentreffen entgegen genommen.

 

Abfahrt vom Erlanger Busbahnhof / Bussteig 5

Hinweise zum Treffpunkt:

  • für ÖPNV-Anreisende: direkt am Westausgang (beim Gleis 4 des
    Erlanger Hauptbahnhofes - "hinterm Bahnhof")
  • für Pkw-Anreisende: Navi-Adresse: "Parkplatzstraße". Das "Langzeit-
    Parkticket" gilt nur für die Parkfelder P2 und P4 und kostet EUR 4,-
    (Betrag bitte passend in Münzen bereithalten, da die Automaten
    kein Wechselgeld zurückgeben!).

Infos zum Parken mit Lageplan finden Sie hier!

 

Dieser Eintrag wurde zuletzt aktualisiert am 1.11.2021 um 12h10