ABSAGE DES TAGESAUSFLUGS

Lange haben wir darauf gewartet und uns darauf gefreut, unseren
alljährlichen (üblicher Weise im Mai veranstalteten) Tagesausflug
nachzuholen, den Brigita Kittler in gewohnter liebevoll detaillierter
Form bereits Anfang 2020 geplant hatte, als uns die Corona-Krise
"kalt erwischte". Auch nach einem ganzen Jahr des Wartens auf den
Ersatztermin hat sich dieser leider auch wieder zerschlagen, nicht
nur weil bis mind. 9. Mai keine Außengastronomie zugelassen ist,
sondern weil auch touristische Fahrten weder mit Reisebussen noch
auf Flussschiffen erlaubt sind. Von den aktuellen Kontaktbeschränkungen
gar nicht zu reden. Aber wir geben unseren Plan trotzdem nicht auf und
verschieben unsere Fahrt nach KELHEIM um ein weiteres halbes Jahr,
von wo aus wir per Schiff durch den weltbekannten Donaudurchbruch
ins malerische und romantische KLOSTER WELTENBURG fahren werden!

Für weitere Einzelheiten und die Anmeldung siehe "Gruppen-Ausflüge".

Kloster Weltenburg an der Donauschleife (Foto: Stadt Kelheim)

Zurück